Fahrevent zur aktualisierten Mercedes E-Klasse in Barcelona

Mercedes E-Klasse Limousine, Coupé, Cabrio Facelift 2013 Barcelona, Spanien

Am 15. Februar geht es für mich nach Barcelona, um die neue überarbeitete E-Klasse zu erleben (Fast hätte ich „erfahren“ geschrieben. Der Gag ist aber auch schon alt, oder?). Da habe ich gerade noch meinen Fahrbericht zum aktuellen E-Coupé veröffentlicht, und schon ist der Bericht zu 15% veraltet. Da soll mal einer sagen, unsere Welt sei nicht schnelllebig.

In Barcelona werden neben Limousine, T-Modell, Coupé, Cabrio auch das AMG-Modell gezeigt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Stadtkulisse in Barcelona perfekt für tolle Fotos geeignet sein wird (ich freu mir einen Besen! (Hab ich schonmal erwähnt, dass ich gerne absichtlich Sprichwörter verdrehe? „Nur einen Katzenwurf entfernt“ zum Beispiel. Aber ich weiche vom Thema ab)). Beim CLS Shooting Brake in Florenz war es ja auch nicht anders. Ihr dürft euch also in den nächsten Wochen auf einiges hier freuen. Und wenn ihr die Motorisierungen zu den Modellen wissen wollt, dann besucht einfach mal den Mercedes Passion Blog. Für Jens im Internet allgegenwärtige Meinung geht auf rad-ab. Auf Autophorie gibt es auch was. Newcarz ist ganz neu dabei, den Blog könnt ihr euch sowieso mal ansehen. 🙂

So, morgen geht es nach Dubai zum 24h Rennen, auf Ruf von Dunlop, um den neuen Sport BluResponse kennenzulernen. Der erste Reifen mit AA-Kennzeichnung. Überhaupt! Das neue EU-Label bewertet die Nasshaftung und den Rollwiderstand jeweils mit einem Buchstaben und ist seit November Pflicht. „A“ bezeichnet die Höchstwertung.

 
Bildquelle: Daimler AG, 2012

Eine Antwort auf „Fahrevent zur aktualisierten Mercedes E-Klasse in Barcelona“

Kommentare sind geschlossen.