nissan-370-z-fahrbericht-autogeil

Nissan 370Z Gt-Edition im Test bei Auto..Geil

Nissan 370Z Fahrbericht bei Auto..Geil

Da veröffentliche ich kurz vor meinem Urlaub noch den Fahrbericht zum Nissan Juke und schon biegt, kaum bin ich zurück, Bloggerkollege Jan mit dem nächsten Fahrzeug aus dem Nissan-Pool um die Ecke. Ein Nissan 370Z in GT Edition soll es sein. Warum er seinen Artikel “Urban Street Machine” betitelt, könnt ihr in seinem Artikel lesen.

Ich bin den 370Z zuvor bei den Nissan Trackdays gefahren und war ähnlich begeistert wie Jan. Wie begeistert er tatsächlich ist zeigt sich an seinen Kritikpunkten. Nein Verzeihung: Kritikpunkt. Es ist nämlich nur einer und der heißt Rundumsicht. Da ist es nur von Vorteil dass der 370Z Fahrleistungen bietet, die es dem Fahrer ermöglichen, ganz auf die Rundumsicht zu verzichten.

Scherz beiseite: Was Nissan da dem Kunden abietet, wird dem Begriff Street Machine mehr als gerecht. Es ist ein tolles Preis-Leistungs-Paket und gehört in die engere Auswahl eines jeden Sportwagenfans mit etwas kleinerem Geldbeutel. Seht euch unbedingt auch die tollen Fotos bei Auto..Geil an!

Bildquelle/Copyright: Jan Gleitsmann 2012
facebooktwittergoogle_pluspinterestfacebooktwittergoogle_pluspinterest

Hast du eine Meinung dazu?