Visual Experience Porsche Boxster S (981) [Video]

Porsche Boxster S (981) 2013 Racing-Gelb Youtube Video Visual Experience

Diesmal hat es ein wenig länger gedauert. Was soll’s, ihr hattet dadurch die Gelegenheit euch den Fahrbericht zum Porsche Boxster S auf der Zunge zergehen zu lassen und jetzt, wo der Text verdaut ist könnt ihr mit dem Video noch nachspülen. 🙂 Der Altmeister Jonas Be von Cinephiles hat gemeinsam mit mir den Boxster S so eingefangen, wie ich ihn in einem Video auch sehen will: Ästhetisch, kraftvoll und einfach nur knallgelb.

Eine Behind the Scenes Info gibt es exklusiv für euch auch noch: Die Tonaufnahmen während der Fahrt haben sich im nachhinein alle als unbrauchbar herausgestellt. Erstmal ein großer Schock, denn ich persönlich kann es nicht sonderlich leiden wenn man den Motorsound während Videos nicht hört. Umso positiver war ich überrascht als ich gesehen habe wie Jonas dieses Problem kaschiert hat. Trotzdem etwas worauf wir beim näcshten Mal achten sollten.

Die Musik stammt von den Jungs von Panama Picture (oder Facebook-Page) aus Hamburg. Nette Kerle, ich konnte sie bei einem gemeinsamen Auftritt mit meiner ehemaligen Band „Second Horizon“ kennenlernen. Live ist ihr Sound noch geiler. Unbedingt ansehen! Der Song nennt sich „Lotus Eater“ (yes, wie der Song von Opeth).

Nun viel Spaß mit dem Video. Meinungen, Lob & Kritik wie immer gern in den Kommentaren oder auf Facebook.

6 Antworten auf „Visual Experience Porsche Boxster S (981) [Video]“

  1. Hallo!

    Also ich finde das Video richtig gut gelungen. auch die Musik passt irgendwie. Wie eine Art Liebessong an das Auto. Porsche macht auch immer noch, wie ich finde, die stylishsten und elegentesten Autos der Welt. Ein Porsche ist und bleibt eben ein Porsche! Alleine schon der Klang des Motors. Wahnsinn! Echt absoluter Wahnsinn. Nur das Gelb gefällt mir nur bedingt. Ich stehe einfach immer noch ganz klassisch auf den Schwarzen! Super Wagen! Grüße, Salim

    1. @Salim866:
      Hi salim,

      vielen Dank für das Lob. Gelb ist auch nicht so ganz meines bei einem Auto. Und dann hatte ich direkt mal erst den Opel Adam in gelb und anschließend den Boxster. Irgendwie Pech gehabt 🙂

      viele Grüße
      bycan

  2. Als Porsche Werkstatt Mitarbeiter hat man oft mit solchen Fahrzeugen zu tun finde deine Video einfach super ich habe es direkt weiter verlinkt.

  3. Super Film – Ich habe mir einen neuen Boxster S (genau, nicht GTS obwohl der weniger kosten würde) gekauft. In Racing Gelb, Alcantara Steuerrad, Sportfahrwerk, PDK, gelben Nähte und gelbe Sicherheitsgurte, schwarze 20" und noch vieles mehr…. Ich finde das Auto top. Es ist mein 3er Boxster nach einer Design Edition2 und einer Black Edition mit orangen Streifen und Schriftzügen.Den Fahrspass und die Agilität im Fahrbericht kann ich nur unterstützen. Am meisten Freude macht es mir, dass ihr auch einen gelben Boxster als Modell hab. Auf den Strassen wimmelt es noch grauen, weissen und schwarzen Autos. Ein Sportauto darf und soll farbig sein.GrüsseGaby

    1. Hallo Gaby,

      danke für deinen Kommentar!
      Ich muss sagen dass mich das Gelb anfangs nicht sonderlich gefreut hat. Ich finde in silbergrau sieht der Boxster einfach am edelsten aus. Nachdem ich allerdings ein paar Tage damit unterwegs war und auch wenn ich mir jetzt noch die Fotos ansehe (wir haben eine Aufnahme des Boxster S als Aludibond im Bad an der Wand hängen) gefällt er mich richtig gut. Es ist wie du sagst: Ein Sportwagen darf ruhig auffällig sein. Und nach einem gelben Boxster dreht sich jeder um 😉

      Ich wünsche dir allzeit gute Fahrt mit deinem wunderschönen S und vor allem viel Freude.
      Wie kommt es dass du inzwischen deinen dritten hast? Hat dir bei den vorherigen immer etwas gefehlt oder einfach nur weil’s Leasing ist?

      lg, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch
      Can

      1. Hallo Can
        Vielen Dank für die Antwort. Mein 1. Boxster war eine Design Edition 2. Leider stand der Boxster in einer Tiefgarage als wir Ueberschwemmungen hatten. Er hatte danach Totalschaden. Mit dem Geld der Versicherung habe ich eine Black Edition gekauft und diese mit orangen Streifen und Boxster S Schriftzug folieren lassen. Ich fuhr ihn knapp 4 Jahre. Nachdem ich soviele positive Fahrberichte über den 981 gelesen hatte begann ich mit dem Gedanken an einem Wechsel zu spielen. Da der Gelbe ein fast unverkäulicher Lagerwagen war, machte man mir ein mega Angebot mit dem Eintausch und Neuwagen. So konnte ich nicht mehr nein sagen…. Nun werde ich im Mai mit dem Gelben an den Wörthersee fahren….
        Ich wünsche dir auch schöne Weihnachten und ein gutes, knitterfreies, neues Jahr. Gruss aus der Schweiz Gaby

Kommentare sind geschlossen.